Get Adobe Flash player

Ausbildung unserer Jungpferde


Die Pferde werden sanft, ohne sie vorher zu longieren, angeritten. Die ersten Schritte unter dem Sattel machen sie in der Gruppe so daß sie alles als selbstverständlich ansehen. Kein anderes Pferd regt sich auf und so hat auch das junge Pferd keinen Grund, sich zu ängstigen. Da sie schon als Fohlen mit allem vertraut gemacht wurden (Decke, Sattel, Gebiss, Führen und Hänger fahren), geht alles spielerisch und locker  von statten.

Wir bilden neben dem eigenen Pferdenachwuchs auch Fremdpferde aus (z.B. einreiten junger Pferde und Korrekturpferde)


Mele Kush ein Berittpferd