Get Adobe Flash player

International Akhal Teke Championship 2015 Belgien, Rendeux


International Akhal Teke Championship 17. - 19.07.2015

Schon die Anreise war ein Erlebnis. Das Navi hat uns von Pontjus zu Pilatius geschickt. Auf der Autobahn "wenn möglich Bitte wenden." Ungefähr 30 Km vor unserem Ziel war eine Baustelle und als Umleitung hat uns das Navi durch die Furt geschickt. Endlich sind wir am Donnerstag den 16.07. um 20:40 Uhr auf der Anlage Ferme Equestre La Golette in Belgien Rendeux angekommen.
Unsere 2 Achal Tekkiner Stuten Atija und Agma ausgeladen, im Roundpen die Pferde bewegt und danach in die Box gestellt.

Am Freitag Morgen habe ich Atija geritten und Agma als Handpferd mitgenommen. Es war einfach schön! Am Nachmittag wurden alle Pferde untersucht und danach den russischen Richtern vorgestellt. Vermessen, Bilder gemacht und vorstellen an der Hand. Abends fand ein Meeting vom ATHa, in dem ich Mitglied bin, statt! Danach war ein gemeinsames Essen.Es waren die Schweiz, Dänemark, Russland, Deutschland, Niederlande, Belgien und England vertreten.

Samstag habe ich mit Atija und Agma eine kleine Trainingsrunde gemacht. Im Hotel haben wir uns etwas beim Frühstück Zeit gelassen. Wir waren ja erst nach dem Mittagessen dran! So gegen 10:30 Uhr sind wir zurück gefahren.
Eine Frau kam zu und und meinte: "wir hätten 5 - 7 Min. Zeit um unsere Stuten für die Klasse 4: 6-years and older mares vorzubereiten und dann zu kommen. Super! Da kommt Freude auf! Erst meine Atija vorgestellt, sie stand wie eine 1 und Agma wahr sehr unruhig. Am Ende belegte Atija den 3. Platz und Agma den 4. Platz. Prima! Da Atija und Agma noch unruhig waren, sind wir noch ein wenig grasen gegangen!

Am Abend waren alle beim Galadinner die Vorstände Herr Blatt und Herr Huber vom Achal Tekkiner Verein aus Deutschland waren auch da. Ziemlich spät sind wir zum Hotel gefahren. Plötzlich fing es um 2:15 Uhr an zu donnern und zu regnen. Schnell sind wir um 2:30 Uhr zur Anlage gefahren um nach den Pferden zu sehen, und da stellte ich fest, der Sattel war noch vor der Box.

Sonntag Morgen spielten Agma und Atija Seepferdchen... die Box stand unter Wasser!

Atija 3 Platz bei den 6-jährigen und älteren Stuten Agma 4 Platz bei den 6-jährigen und älteren Stuten